Der Abakus - eine alte Rechenmaschine

Komische Abakus (1. Teil)

Es gibt komisch gebaute Abakus, die nicht so einfach einzuordnen sind. Oder, es gibt Abakus für eine ungewöhnliche Verwendung, z.B. für Vögel. Es handelt sich gerade hier natürlich um eine persönliche Kategorisierung des Autors. Man sollte daher auch einmal zu "Links und Rechts" vom Abakus sehen.

Abakus für Wellensittiche


Bilder meiner Sammlung zu komischen Abkabus
Beispiele in Bildern zu komischen Abakus (1. Teil)
Beispiele in Bildern zu komischen Abakus (2. Teil)

(Sorry - es wird stets etwas dauern, da es viele Bilder sind.)


Bild 1

"Faulenzer"

 

"Bummelrechner"
auch "Faulenzer"

vermutlich ein Abakus zum Punktezählen beim Skat

(6 Bögen á 7 Holzperlen, 3 Farben)
(Österreich, 1995)

Bild 2

Abakus in Zylinderform

Abakus in Zylinderform

(10 Zeilen á 10 Holzperlen)
(Niederlande)

Es liegen sich je zwei Holzperlenreihen in schwarz, gelb, grün und rot paarig gegenüber. Das Gegenüber der blauen Reihe ist eine orange Reihe.

Meine Vermutung, es handelt sich hier um eine Zählmaschine für ein Spiel. Man beginnt beim ersten Teilspiel, sagen wir bei der blauen Zeile zu zählen. Neun Teilspiele weiter und das Gesamtspiel endet.

Sehr mathematisch, aus der Richtung der Zahlentheorie, betrachtet, ergibt sich eine sehr spannende Überlegung. Stellt man eine beliebige Ziffernfolge von zehn Ziffern auf den zehn Zeilen ein, dann ergibt sich eine periodische, unendliche Zahlenfolge, da es keinen definierten Anfang und kein Ende gibt.

Bild 3

selbstgebauter Abakus

Selbstbau eines Abakus
von meinen Kindern

(Deutschland, 2000)

Bild 4

 Abakus für Wellensittiche

"Spiegel mit Rechenschieber und Anflugstange"

der Fa. Hagen (Art. Nr. B-1764)
für Wellensittiche

(1 Zeile á 4 Plastikperlen)
(Deutschland, 2001)

Abakus für Wellensittiche

Bild 5

Abakus für Vögel

Spiegel mit Rechenstangen

der Fa. Reinex GmbH & Co. KG (Art.-Nr.7734)
für Wellensittiche (?)

(2 Zeilen á 4 Plastikperlen)
(Maße ca. H: 65 mm B: 90 mm, ohne Befestigung)

(Deutschland, 2005)

Bild 6

Abakus als Kunstgegenstand der Oberstufe

Selbstbau eines Abakus
von meinen Kindern

Uhr mit Abakus
entstanden in einem Kunstkurs
11. Klasse des ÖG Bremen


(Maße ca. H: 400 mm B (unten): 155 mm)
(Deutschland, 2001)

Bild 7

chin. Glücksbringer

Abakusanhänger als Glücksbringer

chinesischer Abakus und eine Schelle
(an einer roten Schnurr befestigt)
Glücksbringer für Wohlstand, Feng Shui Reichtum!
mit chinesischer Schrift ("Fa", bedeutet Reichtum),
Handarbeit 

(Maße ca. 300 mm lang)
(China, 2004?)

Bild 8

Abakus aus Becksflaschen

Selbstbau eines Abakus
von meinen Kindern mit Beck´s-Flaschen
und Beck´s-Kronkorken

(Deutschland, 2004)

Bild 9

Schutzhülle für iPhone 4/4S

Handyschutzhülle mit Abakus

Schutzhülle aus Silikon für iPhone 4/4S im Abakusdesign

(zur Rückseite)

(Maße ca. L: 64 mm B: 118 mm T: 15 mm)

(China, 2012)

Bild 10

Rechenmaus

Rechenmaus mit Abakusschwanz

neu und unbenutzt 100% Handarbeit
Der Mauskörper ist aus blauem Baumwollstoff mit weißen Blümchen; der Kopf aus weinrotem Baumwollstoff gearbeitet. Sie ist mit einem Füllgranulat gestopft. Der Schwanz besteht aus einem Lederband, auf dem Holzperlen jeweils in 2 Farben (weiß und grün) in 5er Gruppen (dient der Übersichtlichkeit) aufgezogen sind.

Sowohl beim Addieren, als auch beim Subtrahieren erleichtert die Rechenmaus Kindern der 1. und 2. Klasse den Rechenschritt über den 1. Zehner hinaus.

Größe der Maus: 12 cm lang und 10 cm breit

Länge des Schwanzes: 39,5 cm

 (1 Kette mit 20 Holzperlen, 2 Farben)

 

(Deutschland, 2006)

zurück zum Seitenanfang